Über uns

Der Verein für Männerfragen (VfM) wurde am 17. Juni 2009 in Vaduz gegründet, als eigenständige Nachfolgeorganisation der Fachgruppe MannsBilder.

 

Der VfM bezweckt die Bewusstseinsbildung für die verschiedenen Facetten des Mann-seins im Rahmen der gesellschaftlichen Veränderungen sowie die Entwicklung entsprechender Angebote. Inhaltliche Schwerpunkte sind lebensbegleitende Ziele im Rahmen von vier Themenschwerpunkten:

 

  • Familie und Arbeit
  • Rolle und Identität
  • Religion und Spiritualität
  • Körper und Geist

 

Der VfM zählt derzeit rund 75 Mitglieder, wovon sich 10-15% aktiv engagieren; im Vorstand, in Arbeits- und Fachgruppen oder organisatorisch. Die Mitglieder bilden die Basis des Vereines. Mitglieder profitieren - nebst der für alle kostenlosen ersten Beratungsstunde - von zwei weiteren kostenlosen Beratungsstunden, innerhalb eines Jahres ab der Erstberatung.

Wir würden uns sehr freuen, auch dich als Mitglied unseres Vereines und damit UnterstützerIn gewinnen zu können. Hier gehts zu weiteren Infos und Anmeldung.

 

Statuten

Statuten Verein für Männerfragen (17. Juni 2009)

 

Jahresberichte

2015   2013-14   2011-12   2009-10

 

Unterstütze uns

Der Verein für Männerfragen braucht die Unterstützung aller. Sei es durch öffentlichen Zuspruch, durch Mitglied- oder Gönnerschaft, Sponsoring.

 

Bankverbindung

Liechtensteinische Landesbank, Vaduz
IBAN: LI98 0880 0000 0565 2954 6

 

LGT Bank AG, Vaduz

IBAN: LI71 0881 0000 0320 6302 8

 

 

Herzlichen Dank!
Hansjörg Frick, Präsident und Heinrich Senti, Vice-Präsident

News

LIEWO-Artikel

Die LIEWO befasste sich in ihrer Ausgabe vom 11. Juni 2017 mit der Rolle des Vaters und damit verbundenen Herausforderungen. Hannes Hausbichler und Hansjörg Frick nahmen Stellung. Nachzulesen unter www.liewo.li sowie untenstehend.

weiter

Mitgliederversammlung 2017

Die nächste Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, 22. Juni 2017 statt.

weiter

Alternative Betreuungsmodelle

Hat das Modell des "Zahlvaters" ausgedient?! Hier findet sich unsere Position zu Betreuungsmodellen.

weiter

Kontakt

Hansjörg Frick

Präsident

hansjoerg.frick@maennerfragen.li

Tel +423 794 94 00